Page tree

Aktuell ist es bereits möglich, den Standard-Stil und den Standard-Skin unter "Einstellungen > Softwareeinstellungen > Menü > Allgemeine Einstellungen" für jeden User einzeln zu ändern. Das kann natürlich dazu führen, dass es ein "Wildwuchs" an Layouts im Unternehmen gibt. 



Um diesem Problem abzuhelfen, gibt es nun unter "Einstellungen > Benutzer > Benutzergruppen" ein neues Benutzerrecht "Globales Anwendungs-Layout". 



Wenn man dieses Recht aktiviert (und cargo support einmal neu startet), werden 2 neue Felder angezeigt, mit denen man den Standard-Stil und -Skin für alle Anwender global steuern kann.


Wenn man diese Felder füllt, speichert und cargo support neu startet, ...



... wird bei allen Anwendern das global definierte Layout verwendet:



Wenn der Anwender dann lokal den Stil/Skin ändert, hat dies keine Auswirkungen mehr. Der globale Stil/Skin schlägt also immer den lokalen Skin.





US #180623