Page tree

Wenn sich gewisse Felder (z.B. km-Felder) in Fahrt oder Auftrag ändern, werden die Abrechnungsblöcke automatisch neu berechnet.

Um Performance-Problemen zu vermeiden wird die Berechnung über einen Cooldown in den Softwareeinstellungen gesteuert. Einstellungen > Softwareeinstellungen > Menü > Globale Einstellungen

 

Die Standard-Cooldown-Zeit sind 60 Sekunden. Wie beim Routenplaner-Cooldown kann man diesen Wert reduzieren, allerdings empfiehlt es sich den Wert deutlich größer als den Routenplaner-Cooldown zu wählen, um unnötige Berechnungen zu vermeiden. (Am besten mindestens doppelt so hoch.)