Page tree

Bisher war der "Alle"-Filter in allen Menüs auswählbar und auch in den Bildschirmeinstellungen speicherbar. Das hat wiederholt zu Performanceproblemen in komplexeren cargo support-Menüs wie z.B. der Auftragsliste oder der Abrechnungsvorbereitung geführt. Wenn ein Mitarbeiter eines Kundens, der seit mehreren Jahren cargo support einsetzt, in diesen Menüs den "Alle"-Filter auswählt, müssen teilweise mehrere 100.000 Datensätze geladen werden. Dies kann dazu führen, dass das Öffnen des Menüs mehrere Minuten dauert oder cargo support irgendwann abstürzt.
Daher wurde der "Alle"-Filter in den nachfolgenden komplexeren Menüs entfernt, um Performanceprobleme zu vermeiden. Somit kann kein Mitarbeiter mehr "aus Versehen" den Filter auswählen.
 
  • Auftragsliste
  • Fahrtenliste
  • Nacherfassung
  • Abrechnungsvorbereitung
  • Rechnungsliste / OPOS
  • Auswertungen
  • Stammdaten > Archivierte Dokumente / Dateien > Gesamtliste

Es ist natürlich trotzdem noch möglich, auch weit zurückliegende Daten zu finden. Zum einen gibt es z.B. im Auftrag diverse Schnellsuchfelder. Wenn man z.B. nach einer alten Auftragsnummer sucht, wird über einen Index immer in allen Aufträgen gesucht, so dass auch 10 Jahre alte Aufträge gefunden werden. Diese Schnellsuchfelder sind immer unabhängig von dem eingestellten Datumsfilter und durchsuchen immer alle Datensätze.

 

Zudem gibt es den "Freie Tage"-Filter, mit dem auch beliebig weit in der Vergangenheit gesucht werden kann, z.B. 365 Tage, also ein Jahr, zurück.